<img src="//trc.taboola.com/1166363/log/3/unip?en=page_view" width="0" height="0" style="display:none">

So geht Startup 
Teil 1: Von der Idee bis zum ersten Investment


Mehr erfahren Jetzt kaufen!

SCHRITT FÜR SCHRITT DURCH DIE GRÜNDUNG

Die Grundlagen eines gelungenen Businessplans, rechtliche Vorschriften oder DSGVO-Fallstricke bilden das Rüstzeug für eine erfolgreiche Gründung.

PRODUKTENTWICKLUNG FÜR EINSTEIGER

Von Design Thinking bis hin zum Prototyping. Hier erhalten Gründer alle Grundlagen zur Produktentwicklung und wichtige Umsetzungstipps.

FINANZIERUNGSMÖGLICHKEITEN IM ÜBERBLICK

Gründer bekannter Startups berichten, welche Finanzierungsform für sie die sinnvollste war und Experten zeigen die Unterschiede der einzelnen Optionen auf.

So geht Startup Teil 1 – ein Blick in den Guide

Was bietet der So geht Startup-Guide genau?

lightbulb

PRODUKTENTWICKLUNG UND BUSINESSPLAN

Wie wird aus einer Idee der erste Prototyp? Welche Arten von Prototypen gibt es? Welche Phasen durchläuft eine Produktentwicklung? Wie erreiche ich die richtige Zielgruppe? Was gehört in einen wasserdichten Businessplan?

tax

Rechtsformen und Steuern

Wann lohnt sich eine UG? Wie kompliziert ist die Anmeldung einer GmbH? Wie verhindern Gründer Steuerfettnäpfchen? Was muss schon vor der Gründung beachtet werden?

shield

Versicherungen und DSGVO

Welche Versicherungen braucht ein Startup? Wie teuer können die Versicherungen werden? Was müssen Gründer in Sachen Datenschutz beachten? Wie wird die DSGVO in einem Unternehmen richtig umgesetzt?

team (3)

MITGRÜNDER UND TEAMMITGLIEDER

Wie finden Gründer die richtigen Co-Founder? Welche Expertisen braucht ein frisches Startup-Team? Wie akquirieren Gründer die richtigen Mitarbeiter? Was wünschen sich Angestellte von ihrem Job?

euro

FINANZIERUNG UND PITCHEN

Welche Finanzierungsform ist die sinnvollste? Was müssen Gründer beachten? Wie pitchen sie ihre Ideen vor möglichen Investoren? Worauf kommt es bei einem guten Pitch an?

start-button

START DER REIHE

“So geht Startup” ist nur der erste Teil unserer Reihe, die sich intensiv mit der Gründung beschäftigt. Zusammen entsteht so eine geballte Wissenssammlung, die Gründer fit für das eigene Business macht.

Jetzt kaufen!

DER LEITFADEN FÜR ALLE, DIE GRÜNDEN WOLLEN

DAS SAGEN EXPERTEN

Chanyu Xu

„Alleine zu gründen ist für mich nicht erstrebenswert. Man sollte Leute finden, die einen auf dem Weg begleiten und die gleiche Leidenschaft verfolgen. Außerdem sollte man möglichst komplementäre Fähigkeiten haben. Gezielte, branchenspezifische Netzwerk-Events eignen sich für die Suche immer gut."

Chanyu Xu

Seriengründerin

Franziska Leonhardt (Ave+Edam)

„Stell deinen Businessplan den kritischen Fragen mindestens eines Experten aus dem jeweiligen Fachgebiet deines Startups. Lass dich von ihm oder ihr herausfordern. Und plane ausreichend Geldmittel für zeitliche Verschiebungen und Eventualitäten ein. Denn eigentlich geht nie irgendetwas so schnell, wie man es eigentlich geplant hatte.“

Franziska Leonhardt

Ave+Edam

Tao Tao (Getyourguide)

„Bei den Pitches für unsere ersten Finanzierungsrunden mussten Investoren und Investorinnen noch viel mehr Vertrauen in uns als Personen und Gründer mitbringen. Bei den jüngsten Runden konnten wir hingegen bereits ein erprobtes Geschäftsmodell vorweisen. Bei späteren Pitches geht es also viel mehr um Finanzdaten als um den Glauben in das Team."

Tao Tao

Getyourguide

202002_GS-SGS_iPad_Mockup_1600x1400_2

ÜBER 80 SEITEN GEBALLTES STARTUPWISSEN

ALLES, WAS GRÜNDER BEIM START INS EIGENE BUSINESS BEACHTEN MÜSSEN

Der Schritt ins eigene Startup kann dank der vielen einzelnen Hürden beinahe übermächtig wirken. Denn besonders am Anfang sollten Gründer jede Entscheidung gründlich überdenken und das richtige Know-how sammeln. “So geht Startup – Teil 1: Von der Idee bis zum ersten Investment” gibt genau hier wichtige Hilfestellungen. Schon der Start mit dem eigenen Businessplan will gelernt sein. Praxiserfahrungen von Gründern zeigen, wie wichtig ein solcher Plan ist und worauf es ankommt. Eher trockene Themen wie die der Versicherungen, Rechtsformen und Steuern werden dank des Guides endlich greifbarer und geben kurz zusammengefasst einen Überblick der wichtigsten Themen. So bekommst du eine einfache Entscheidungshilfe an die Hand, die dich im besten Fall vor unnötigen Ausgaben und falschen Schritten bewahrt. Hast du das gemeistert, gibt dir der Guide auch Starthilfe in Sachen DSGVO. Wie setzt du die Richtlinie wirksam für dein Startup um? Worauf solltest du achten, um später nicht haftbar gemacht zu werden? Auch hierfür steht dir exklusives Expertenwissen zur Verfügung.

 

Jetzt kaufen!

VON DER IDEE ZUM PRODUKT

WIE AUS EINEM TRAUM ENDLICH DAS EIGENE STARTUP WIRD

Deine Idee schlummert schon lang und du möchtest endlich ins eigene Business starten? Aus einem ersten Entwurf soll ein Prototyp werden, der Tester überzeugt? Der erste Teil unserer Serie “So geht Startup” versorgt dich mit dem nötigen Wissen für all deine Vorhaben. Hier erfährst du detailliert, wie du die Innovationsmethode Design Thinking richtig anwendest, um mehr Licht in das erste Ideendickicht zu bringen. Du lernst, wie genau sich die einzelnen Phasen des Prozesses aufsplitten und erhältst Expertentipps für die richtige Umsetzung. Fallbeispiele machen die Methode letztendlich noch greifbarer. Auch für das anschließende Prototyping gibt dir der erste Teil von “So geht Startup” das richtige Rüstzeug an die Hand. Experten zeigen dir, welche Arten von Prototyping es überhaupt gibt und was für dich ein sinnvoller nächster Schritt sein kann. Jan Hendrik Roosen, Mitbegründer des Berliner Startups Horizn Studios berichtet außerdem im Interview, wie ihm Prototyping bei der Produktentwicklung geholfen hat.

 

Jetzt kaufen!
202002_GS-SGS_iPad_Mockup_1600x1400_1
202002_GS-SGS_iPad_Mockup_1600x1400_3

FINANZIERUNGSTIPPS VON EXPERTEN

WIE GRÜNDER DIE RICHTIGE FINANZIERUNG FÜR IHR UNTERNEHMEN FINDEN 

Welche Finanzierungsform ist die richtige? Nicht alle Gründer können das erste Unternehmen durch reines Bootstrapping stemmen. Und nicht jeder möchte sich direkt von einem Business Angel abhängig machen. Der erste Teil des “So geht Startup”-Guides zeigt, welche Finanzierungsformen für Gründer möglich sind und welche Vorteile sich jeweils ergeben. Vom Accelerator, Bootstrapping, Business Angels, Crowdfunding bis zu Förderungen – alle Formen zeigen anschaulich an Fallbeispielen, wie erfolgreiche Gründer ihre Unternehmen finanzieren. Du erfährst auch, warum du auch an Geld gelangen kannst, ohne Anteile abzugeben. Erfahrene Gründer geben Einblicke in ihre Methoden der Finanzierung und zeigen auch, welche Fehler sie gemacht haben.

 

Jetzt kaufen!